Phosfluoreszierende elektronische Synergie für strategische Qualitätsvektoren mit fortschrittlichen Technologien zur besseren Kommunikation.

Konstruktionsunterstützung ist eine Dienstleistung, deren Ziel es ist, technische Unterstützung in allen Phasen der Konstruktion, Anpassung und Herstellung von komplexen Einheiten, Teilen und Mechanismen in Maschinenbauprodukten zu leisten. GFE-Solutions ist ein Unternehmen, das eine umfassende Konstruktionsunterstützung anbietet: von der Vorentwurfsunterstützung, einschließlich der technischen und wirtschaftlichen Begründung und Entwicklung eines Plans für die Produktion einer oder mehrerer Einheiten, bis zur Kontrolle der Übereinstimmung mit den Konstruktionsanforderungen und der Erteilung von Expertenkonsultationen.

Die eng fokussierten Spezialisten von GFE-Solutions können die gesamte Konstruktions- und Entwicklungsabteilung in den Phasen der Produktentwicklung unterstützen, beginnend mit der Erstellung von Prototypen und endend mit dem Versand zur Produktion. Nach Abschluss eines Vertrages mit GFE-Solutions können Sie fortschrittliche Technologien, modernes Design, Engineering-Tools in Ihre Geschäftstätigkeit integrieren. 

Unser Team besteht aus Ingenieuren verschiedener Profile: Maschinenbau-, Elektro- und technische Ingenieure, Prüf- und Produktionsspezialisten. Die wesentliche Kompetenz der Gruppe ist die Entwicklung von komplexen Einheiten für den Elektromaschinenbau, die Instrumental- und Kunststofftechnik und die Metallurgie bei der Erstellung von Prototypen, die Unterstützung und Automatisierung der Produktionstätigkeit, die Einführung neuer Technologien, einschließlich moderner Software.

Im Prozess der Konstruktionsunterstützung erfüllt die Firma die folgenden Verfahren:

  1. Erstellung von 3D-Modellen. Dank der Verkürzung der Konstruktionszeit mit Hilfe von praktischen 3D-Werkzeugen können Sie den Prozess der Produkteinführung um 50% beschleunigen. Außerdem werden die uns übergebenen dreidimensionalen Modelle für Sie in der Zukunft geeignet sein - sie sind bequem für die Erstellung von Präsentationen, Teilnahme an Ausschreibungen und Wettbewerben.
  2. Reverse Engineering. Im Prozess des Reverse-Engineerings können Sie die verlorene Konstruktionsdokumentation vollständig wiederherstellen, die für die Herstellung und Modellierung des Produkts, an dem Sie interessiert sind, notwendig ist. Die Wiederherstellung, aber nicht der Aufbau von Grund auf, ermöglicht die Einsparung von 10% bis 30% des Projektbudgets, das die Firma für andere Geschäftsaufgaben umleiten kann. 
  3. Entwicklung der Dokumentation. Als Ergebnis der Entwicklung des neuen Designs und der technischen Dokumentation erhalten Sie alle notwendigen Baugruppen- und Teilezeichnungen, Spezifikationen, einschließlich der dazugehörigen Anleitungen. Die Verfügbarkeit des Gesamtpakets mit den ersten elektronischen Daten ermöglicht es, die Produkte zweimal schneller zu modernisieren und zu verbessern und den Prozess der Projektabstimmung zwischen den Unterlieferanten zu vereinfachen.  
  4. Auswahl und Berechnung von Materialkosten. Die optimale Auswahl von Konstruktionskomponenten und die genaue Analyse des Kostenvoranschlags ermöglichen Einsparungen von bis zu 32 % des Budgets durch die Vermeidung von technischen Kollisionen und zusätzlichen Kosten für den verlorenen (verworfenen) Materialanteil.
  5. Einrichtung von Bibliotheken. Lassen Sie uns mit einer Liste von spezifischen und standardisierten Teilen arbeiten. In wenigen Tagen erhalten Sie eine persönliche Bibliothek, in der alle in Ihrer Produktion am häufigsten verwendeten Einheiten nach einem geeigneten Verfahren zu finden sind. In Zukunft wird dies die Zeichnungserstellung durch Ihre Konstruktionsabteilung vereinfachen. 
  6. Bedienung mit parametrischen Elementen. Sie werden in der Lage sein, die von uns entworfenen Konstruktionselemente zu behalten und wiederholt in anderen Projekten zu verwenden. Es ermöglicht eine Beschleunigung der Projektabstimmung um mindestens 17% und eine Verringerung der Fehler des menschlichen Faktors um fast 90% aufgrund des einzigen internen Standards.   

Während der Konstruktionsunterstützung kann die Firma GFE-Solutions dem Hersteller helfen, die Fertigung neuer Produkte (von Prototypen und Entwicklungsmustern bis zu Großserien) sowie deren Verbesserung und Modernisierung zu meistern. So können Sie sicher sein, dass die Zusammenarbeit mit der Firma GFE-Solutions bei der Realisierung beliebiger Konstruktionsideen mit minimalen Kosten und innerhalb kürzester Fristen helfen wird. Dabei fördern wir Ihre direkte Teilnahme an den Konstruktionsarbeiten ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und des Erhalts des fertigen Produkts: Vornahme von Korrekturen, Bereitstellung neuer Informationen über das Konstruktionsobjekt, Testen von Entwicklungsprototypen. Den vollen Umfang der Dienstleistungen für Industrieunternehmen können Sie hier sehen.

Warum genau hilft GFE-Solutions bei der technischen Realisierung Ihres Projektes?

Kundenorientierung. Wir arbeiten mit verschiedenen Unternehmen zusammen, unabhängig von der Größe des Unternehmens, der Branche und der geografischen Lage. Da unsere Spezialisten vier Sprachen beherrschen, kann unser Team direkt beim Besuch vor Ort in die Geschäftsprozesse des Unternehmens eintauchen.

Flexible Bedingungen. Unsere Erfahrung erlaubt es, nicht nur technische Unterstützung zu leisten, sondern den ganzen Umfang der Konstruktions- und Ingenieurarbeiten im Outsourcing durchzuführen. Dadurch können wir die eigene Konstruktions- und Engineering-Abteilung behalten, Urlaubsgeld und Dienstreisen jedes Mitarbeiters bezahlen. Außerdem können Sie im Home-Office arbeiten, was in Bezug auf die Quarantäne kritisch ist.

Kompetenz der Mitarbeiter. Unser Team besteht aus Spezialisten mit 5 - 15 Jahren Erfahrung in der Ausführung von Designdienstleistungen für den industriellen Sektor. In Anbetracht der spezifischen Natur der Home-Office-Arbeiten gewährleisten wir eine höhere Effizienz als ein engagierter Mitarbeiter im Büro.

Technologisches Bewusstsein. Unsere Spezialisten verwenden moderne Software-Tools für die Modellierung, Analyse, Prognose und Erstellung von Berechnungen je nach der spezifischen Art der Aufgaben:

  • Projektierung: Autodesk Inventor, Solid Works, CATIA, Creo Parametric;
  • PDM-System zur Integration in die Kundenumgebung und Kontrolle des Fortschritts 24/7: Autodesk Vault, Solidworks PDM, PTC Windchill;
  • Seismische und statische Berechnung: ANSYS, Dlubal RFEM, NX Nastran, Roboter-Strukturanalyse;
  • CNC-Programmierung: Autodesk HSM, Solid CAM, Siemens NX;
  • Programmierung von Industriesteuerungen: Siemens S7/Schneider, TIA Portal/SCADA.

Außerdem arbeitet unser Team je nach Kundenprofil mit maßgeschneiderten IT-Lösungen, die speziell für Ihr Unternehmen entwickelt wurden.

Abgesehen von den oben beschriebenen Vorteilen erlaubt Ihnen die Zusammenarbeit mit GFE-Solutions aufgrund der Ferninteraktion und der ukrainischen Herkunft der Ingenieure, bis zu 75 % des Budgets für die Unterstützung der Konstruktion zu sparen. Nach Angaben der Outsourcing-Firma Deloitte entscheiden sich beispielsweise 59% der Unternehmen für Outsourcing, um Geld zu sparen und die Ausgaben zu reduzieren, einschließlich der Einstellung von Vollzeitmitarbeitern. Außerdem befreit die Zusammenarbeit mit Engineering-Spezialisten im Outsourcing das Unternehmen von Verzögerungen beim Projektstart aufgrund bürokratischer Hindernisse: Überstunden, staatliche Feiertage, Gewerkschaften. Wir sind sicher, dass es für das Tour-Business nicht nur im Hinblick auf die Quarantäne-Beschränkungen, sondern auch auf den Übergang des Unternehmens in das digitale Zeitalter wichtig ist.  

Aufgrund unserer Erfahrung und Kompetenz können Sie sich persönlich überzeugen und - schauen Sie sich eine Liste der realisierten Projekte an und schätzen Sie die Antworten unserer Kunden gleich ein!