Projekt Dienes

Projekt Dienes

Seit September 2019 wird ein gemeinsames Projekt mit der Dienes Apparatebau GmbH durchgeführt, die heute eine führende Position bei der Entwicklung von Versuchs- und Laboranlagen für Spezialfasern nach dem Multimode-System einnimmt. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit der Entwicklung und Modernisierung bestehender Technologien zur Behandlung von Garnen und synthetischen Fasern. 

Die Forderung, ein Team von Fachleuten GFE-Solutions zu gewinnen, war auf eine dringende Erhöhung des geforderten Produktivitätsniveaus des technischen Personals zurückzuführen. Die Zusammenarbeit begann mit einer mehrtägigen Diskussion der Projektdetails unter der Leitung des Kundenmanagements, die mehrere Tage dauerte, da das Projekt viele Nuancen und Details beinhaltete. 

In der Folge wurde ein wesentlicher Teil des Projekts von GFE-Solutions Mitarbeitern mit hoher Unabhängigkeit und einem ständigen Informationsaustausch mit den technischen Mitarbeitern des Kunden umgesetzt. Die Ingenieure von GFE-Solutions schlossen sich dem Prozess an und wurden Teil eines einzigen Teams, das an einem ehrgeizigen Projekt arbeitet.  

Dies ist möglich, weil die Kompetenz unseres Teams, die Pünktlichkeit bei der Einhaltung von Terminen, eine gut koordinierte Arbeit in Notfallsituationen, der rentable Preis der Dienstleistungen auf dem europäischen Markt, die Arbeit im System des Kunden sowie die Fähigkeit, nicht standardisierte Aufgaben auszuführen, und schnell auf Änderungen der Kundenanforderungen zu reagieren, uns von anderen konkurrierenden Unternehmen, darunter auch deutschen, unterscheiden. GFE-Solutions hört aufmerksam zu und spürt die wirklichen Bedürfnisse des Kunden und nimmt sie als ihre eigenen wahr.   

Die vorgenannten Vorteile haben zur Auswahl von GFE-Solutions als Auftragnehmer für Dienes Apparatebau GmbH beigetragen. 

Mit einer objektiven Einschätzung der Kooperationsergebnisse mit der Dienes Apparatebau GmbH können wir zuversichtlich sagen, dass das GFE-Solutions Team seine Aufgaben erfolgreich bewältigt. Heute besteht unser Team aus Lead Engineer, Design Engineer und Automation Engineer. Sie schaffen die neue Anlage. Sie arbeiten eng mit der technischen Abteilung und dem Projektleiter des Kundenunternehmens zusammen und nutzen verschiedene Methoden des schnellen Informations- und Softwareaustauschs für das Arbeiten aus der Ferne. 

Unser Team führt Systemaufgaben nicht nur in einem für den Kunden komfortablen Format aus, sondern entwirft auch vollwertige 3D-Modelle und -Zeichnungen in Übereinstimmung mit der gesamten Struktur, den Normen und Anforderungen. Dies ist möglich durch die Verwendung von vielen verschiedenen Programmen, einschließlich Solid Edge 2019, PDM Studio und andere. 

Die Kommunikation in der Sprache des Auftraggebers und ein hohes Maß an Professionalität ermöglichen auch die Etablierung zusätzlicher Verbindungen, die für die Umsetzung des Projekts erforderlich sind. 

Wir haben nicht nur Kundenprogramme untersucht und sie modernisiert, sondern auch spezielle Geräte ausgewählt. Wir haben auch einige Lieferanten für das Projekt auf eigene Faust gefunden. 

GFE-Solutions ist ein Team von Fachleuten, das in der Lage ist, ein Projekt beliebiger Komplexität zu realisieren und Konzepte mit vielen Unbekannten umzusetzen. 

Phasen der Ausführung

  • Definieren Sie eine perfekte Teamleitung

  • Qualifizierte Ingenieure einbeziehen

  • Analyse der Kundenansprache

  • Beginn der Fernarbeit

  • Erhöhung der Zahl der Ingenieure

©2020 GFE-Solutions — Entwicklerteam von Ingenieuren | Alle Rechte vorbehalten

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen. Mehr zu Bedingungen und Datenschutz